Schulprogramm

Schulprogramm des Förderzentrums Schleswig - Kropp
Stand: Juni 2016

Als Grundlage seiner Arbeit hat das Förderzentrum Schleswig - Kropp ein Schulprogramm aufgestellt, das in regelmäßigen Abständen überarbeitet und fortgeschrieben wird.

Präambel des Schulprogramms

Das Förderzentrum Schleswig-Kropp ist ein selbstständiges Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen. Im Einzugsgebiet liegen 22 Kooperationsschulen aller Schularten mit 5300 Schülerinnen und Schülern (Stand: 01.02.14). Das Förderzentrum Schleswig-Kropp hat die  integrative Beschulung zu seiner Aufgabe gemacht und unterstützt die Weiterentwicklung zu einer inklusiven Bildung.

In unserem Einzugsgebiet nehmen alle Schüler und Schülerinnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf  seit dem Schuljahr 2013/2014 am gemeinsamen Unterricht teil und werden integrativ versorgt. Wir halten keine eigenen Klassen vor.

Da die Grundschule eine gemeinsame Schule für alle Kinder ist, arbeitet das Förderzentrum in der Primarstufe eng mit der Grundschule zusammen. Diese Arbeit wird in den Sekundarschulen entsprechend fortgesetzt.

Sie können das vollständige Programm in seiner letzten Fassung vom Juni 2016 hier zum Lesen oder Herunterladen öffnen (bitte anklicken).