Leseintensivkurs

Ohne eine Grundfertigkeit beim Lesen ist der weitere Schulerfolg in großem Maße in Frage gestellt, denn:

Bessere Leser sind bessere Lerner

Kindern, die im Klassenunterricht trotz Fördermaßnahmen keinen Lernerfolg im Lesen und Schreiben haben, bieten wir einen intensiven, zeitlich begrenzten Kurs, der ihnen einen erneuten Einstieg in den Leselernprozess ermöglicht.

Ziele des Kurses sind  
  • Die inzwischen oft verloren gegangene Lesemotivation durch intensives, kleinschrittiges Vorgehen zusammen mit Gleichgesinnten wieder zu wecken.
     
  • Die Vermittlung grundlegender Lesetechnken über vielfältige Kanäle, unterstützt durch optische und auditive Wahrnehmungsschulung, Psychomotorik, Sprachförderung u.v.m.
     
  • Das Anstreben einer Lesefertigkeit, die es dem Kind ermöglichen soll, nach Kursende wieder am Regelunterricht der zuständigen Grundschule teilnehmen zu können.

 

Sie können hier ein Faltblatt über den Lesekurs zum Lesen oder Herunterladen öffnen: